NATURPFAD RUND UM DEN FLUSS FLUVIÀ

Der Naturpfad rund um den Fluss Fluvià gehört zu dem Naturpark der Aiguamolls de l’Empordà. Die Route beginnt an der Touristeninformation, welche sich ganz in der Nähe der Brücke über den Fluss Fluvià, befindet, dort gibt es eine Grünfläche mit Holztischen und Bänken , wo Sie sich entspannen, essen oder nach der Tour die Landschaft betrachten können.

Der erste Teil der Tour folgt dem Flussufer. Dem Weg folgend, kommen wir an eine Holzbrücke, die den Altarm des Flusses überquert. Weiter voraus gibt es die Insel Caramany, das Schutzgebiet des Naturparks, wo Sie Tierarten wie Stockenten, Teichhühner oder Fischreiher, Silberreiher sehen können.

Nach eine halben Stunde Fußweg den Fluss entlang, ändert sich die Vegetation zu einer Landschaft mit Queller (salicornia maritima) ,Schilf Salzkraut und Tamarisken, typische Pflanzen für Salzland . Wir nähern uns la Gola, der Mündung des Flusses Fluvia. Wir biegen nach rechts ab und folgen der Straße am Strand entlang, hier können wir einige Vogelarten wie die Stelzenläufer sehen. Nach 700 m biegen wir links ab und nehmen den Weg, der uns zum Beginn der Route führt.
Die Führung dauert eineinhalb Stunden zu Fuß, aber es besteht auch die Möglichkeit mit dem Fahrrad zu fahren. Der Weg ist ausgeschildert und hat Aussichtspunkte, an denen wir anhalten und uns ausruhen können, die Landschaft genießen und fotografieren.

RESERVA DE MIG DE DOS RIUS

La Reserva Mig de Dos Rius és un espai inclòs dins el Parc Natural Els Aiguamolls de l’Empordà i refugi molt important de fauna salvatge. És un espai per a gaudir de l’observació de la natura, on l’aigua del riu Fluvià hi és omnipresent i acompanya el visitant fins a la trobada amb la Mediterrània. La seva superfície inclou bosc de ribera, canyissar i prat de dall.

L’espai es troba a frec de la Reserva Natural Integral de l’Illa d’en Caramany, al marge esquerre del riu Fluvià i a 1,5 km de la desembocadura. L’Espai disposa d’una zona habilitada amb taules i bancs de fusta i és l’inici de la ruta de la Reserva Mig de Dos Rius.

Siehe route Wandern